Von der Strasse

Kieselstein/Baustelle Hegenheim Sommer 2014

Fluoreszenz- oder Tagesleuchtfarbe auf einem Kieselstein, gefunden am Strassenrand.
Wussten Sie, dass Fluoreszenzfarben imstande sind, mehr sichtbares Licht abzustrahlen, als einfällt? Das für uns unsichtbare UV- Licht der Sonne wird durch die Fluoreszenzfarbe in sichtbares Licht umgewandelt
und so sichtbar- die Oberflächen leuchten scheinbar aus sich heraus. 
Mit dem Edelgas Neon haben diese Farben übrigens nichts zu tun. Der Leuchteffekt erinnert an leuchtende Fluoreszenzröhren, daher der häufig benutzte Name „Neonfarbe“.